HTML5 und CSS3 Kurs

Inklusive Erstellung von 3 Webseiten

HTML 5 - Elemente

Du wirst lernen welche HTML 5 Elemente es gibt und wie man diese verwendet. HTML 5 Elemente verwendet man um der Webseite Inhalte zu geben.

CSS 3 - Eigenschaften

Du lernst wie man mit CSS 3 die Webseite gestaltet. Mit CSS 3 werden die HTML 5 Inhalte gestylte.

Flex-Boxen und Grid-System

In diesem Kurs lernst du die unterschiedlichen Möglichkeiten Webseiten zu erstellen. Dabei zeige ich dir, wie man diese mit Flex-Boxen oder mit dem Grid-System erstellt.

3 Praxisbeispiele

Anhand von 3 praktischen Beispielen, lernst du wie man Webseiten erstellt.

Fragen und Antworten

Nein, du benötigst keine Programmierkenntnisse. Alles was du für diesen Kurs lernen musst, lernst du in dem Kurs.

Die verwendete Software ist zu 100% kostenlos

Jeder der Interesse am erstellen von Webseiten hat, kann diesen Kurs machen.

Niemand wird alleine gelassen. Bei Fragen kannst du mich sehr gerne anschreiben. Ich antworte schnellstmöglich.

Teilnehmer-Feedback

Es war ein gut strukturierter und interessant gehaltener Kurs, der mich nach und nach in diese Materie eingeführt hat. Marco hat es einfacher als erwartet erklärt.
Toll erklärt, sehr detaillreich

HTML5 und CSS3 Kurs Inklusive Erstellung von 3 Webseiten

Lerne wie man mit HTML 5 und CSS 3 komplett responsive Webdesigns mit Flexboxen oder einem Grid-System erstellt.

Das ist im Kurs enthalten:

Das wirst du lernen

  • Die Erstellung von Webseiten mit HTML5 und CSS3. Alles wird detailliert erklärt
  • Wir erstellen 3 Projekte (Einfaches Design, Onlineshop, Online Marketing)
  • Wie erstelle ich responsive Webseiten mit Flexboxen oder dem Grid-System
  • Animationen mit CSS
  • Wie man eine Webseite optimiert, damit diese auch auf mobilen Geräten (Handy, Tablet, usw.) gut aussieht.
  • Hättest du vor einem Jahr begonnen, würdest du heute schon Webseiten erstellen können.

Warum sollte ich HTML5 und CSS3 lernen?

Gerade in der heutigen Zeit, wo Home-Office immer populärer wird, sind HTML5 und CSS3 optimal. Du lernst, wie man schnell und einfach responsive Webseiten erstellt. Diese sehen nicht nur auf dem PC oder Laptop gut aus, sondern auch auf mobilen Geräten. Mit HTML5 und CSS3 kannst du eine neue berufliche Laufbahn einschlagen, die du unabhängig von irgendwelchen Pandemien von zu Hause aus weiterführen kannst. Für viele ist HTML5 und CSS3 der Einstieg in die Programmierung.

Lerne wie man mit HTML 5 und CSS 3 komplett responsive Webdesigns mit Flexboxen oder einem Grid-System erstellt.

Du wirst lernen welche HTML 5 Elemente es gibt und wie man diese verwendet

Außerdem zeige ich dir wie man mit den CSS 3 Eigenschaften, die Webseite stylt.

Du lernst also wie HTML Elemente und CSS Eigenschaften miteinander zusammen arbeiten um schöne responsive Webseiten zu erstellen.

Wir arbeiten unter anderem mit Flex-Boxen, mit denen es sehr leicht ist responsive Webseiten erstellen zu können die auch auf mobilen Geräten optimiert dargestellt werden.

Danach werden wir uns auch noch ausführlich mit dem Grids-System beschäftigen. Mit man noch einfacher und schneller Webseiten responsiv erstellen kann.

Außerdem lernst du wie man mit dem Grid System sehr einfach Webseiten erstellt die sich automatisch an die Displaygröße anpassen ohne das man Media Queries verwenden muss.

Wir werden uns erst immer einzelne HTML 5 Elemente und CSS 3 Eigenschaften anschauen.

Nachdem wir dann verstehen was man mit diesen Elemente und Eigenschaften machen kann, werden wir ein kleines Projekt zu Festigung erstellen.

So kannst du sehr leicht die einzelnen Elemente und Eigenschaften in Aktion sehen und verstehen wie diese zusammen arbeiten.

Nach diesem Kurs wirst du in der Lage sein professionelle Webseiten zu erstellen die auch noch optimiert für mobile Geräte sind, also responsiv.

Dabei werden wir ganz vorne anfangen und uns dann Stück für Stück nach hinten arbeiten.

Der Kurs ist leicht verständlich aufgebaut.

Warum sollte ich HTML5 und CSS3 lernen?

Gerade in der heutigen Zeit, wo Home-Office immer populärer wird, sind HTML5 und CSS3 optimal. Du lernst, wie man schnell und einfach responsive Webseiten erstellt. Diese sehen nicht nur auf dem PC oder Laptop gut aus, sondern auch auf mobilen Geräten. Mit HTML5 und CSS3 kannst du eine neue berufliche Laufbahn einschlagen, die du unabhängig von irgendwelchen Pandemien von zu Hause aus weiterführen kannst. Für viele ist HTML5 und CSS3 der Einstieg in die Programmierung.

Projekt 1

Als erstes erstellen wir eine sehr einfache Seite und steigern uns bereits im nächsten Projekt.

Projekt 2

Im zweiten Projekt erstellen wir bereits ein viel besseres Design das man für einen Online Shop verwenden könnte.

Natürlich auch für mobile Geräte optimiert, also responsives Webdesign.

Projekt 3

Im dritten Projekt erstellen wir das Design einer Online Marketing Webseite.

Du erlernst die unterschiedlichen Techniken wie das arbeiten mit Flex-Boxen, mit dem man bereits einen großen Sprung im Bereich CSS gemacht hat.

Außerdem werden wir uns natürlich auch das Grid-System ausführlich anschauen, mit dem man noch einfacher sehr gute responsive Webseiten erstellen kann.

Ganz zum Schluss schauen wir uns noch an, wie man mit einem Grid Layout ein komplett responsives Design erstellen kann, das sich automatisch an die jeweilige Display Größe anpasst.

Hilfe

Ich lasse dich natürlich auch nicht alleine. So kannst du mich immer anschreiben wenn du etwas nicht verstanden hast oder Hilfe benötigst.

Somit bist du auf der sicheren Seite, falls du doch mal Hilfe benötigen solltest.

Nach diesem Kurs wirst du in der Lage sein professionelle responsive Webseiten erstellen zu können.

Worauf wartest du also?

Vorteile eines Web-Designers:

  • Du kannst von zu Hause aus arbeiten.
  • Gerade in der heutigen Zeit ist es vom Vorteil wenn man einen Beruf hat den man auch im Home Office betreiben kann.
  • Dadurch hast du mehr Freiheiten, denn du könntest auch an irgendeinem Strand sitzen und Webseiten erstellen
  • Du hast die Möglichkeit komplett selbstständig zu arbeiten. Auch sind Web-Designer sehr gefragt in der heutigen Zeit der Digitalisierung sehr gefragt.
  • Gute Web-Designer verdienen natürlich auch gutes Geld.

Für wen eignet sich dieser Kurs ?

  • Jeder der HTML5 und CSS3 lernen möchte
  • Jeder der eigene Webseiten erstellen möchte
  • Jeder der Webdesigner oder Webentwickler werden möchte
  • Jeder der einen Einstieg in die Programmierung sucht
  • Jeder der einen neue berufliche Laufbahn einschlagen möchte
  • Jeder der von zu Hause aus arbeiten möchte

Du hast meinen Kurs gefunden, weil dich die Erstellung von Webseiten interessiert.

Wie wäre es wenn du jetzt den nächsten Schritt machst und Web-Design erlernst.

Stell dir jetzt vor du hättest vor einem Jahr angefangen HTML 5und CSS 3 zu lernen.

Dann könntest du heute professionelle Webseiten erstellen und mit diesem Wissen dein neues Leben starten.

Fange heute an und werde Web-Designer.

Datenschutz
Ich, Marco Lindner (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Marco Lindner (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: