Search
Close this search box.
Ein Code-Beispiel in C# mit der Verwendung von get und set.

C# Get- und Set-Methoden: Verwendung von Eigenschaften in C#-Klassen

In der objektorientierten Programmierung ist es wichtig, den Zugriff auf die Eigenschaften von Objekten zu verwalten und zu kontrollieren. In C# können get- und set-Methoden verwendet werden, um den Lese- und Schreibzugriff auf Eigenschaften von Klassen zu steuern. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit den Get- und Set-Methoden in C# befassen und erläutern, wie diese in C#-Klassen verwendet werden können.

C#-Eigenschaften ermöglichen den Lese- und Schreibzugriff auf die Felder von Objekten, ohne dass Benutzer direkt auf die Felder zugreifen müssen. Get- und Set-Methoden sind Methoden, die verwendet werden, um den Lese- und Schreibzugriff auf Eigenschaften zu kontrollieren und zu verwalten.

Die Get-Methode wird verwendet, um den Wert einer Eigenschaft zu erhalten, während die Set-Methode verwendet wird, um den Wert einer Eigenschaft zu setzen. Beide Methoden können in einer C#-Klasse definiert werden, um den Zugriff auf die Eigenschaften der Klasse zu kontrollieren.

Die Syntax für die Definition von Get- und Set-Methoden ist wie folgt:

				
					public class Beispielklasse
{
    private string _meineEigenschaft;
    
    public string MeineEigenschaft
    {
        get { return _meineEigenschaft; }
        set { _meineEigenschaft = value; }
    }
}

				
			

In diesem Beispiel wird eine Klasse mit dem Namen „Beispielklasse“ definiert. Die Klasse hat eine private Feldvariable namens „_meineEigenschaft“. Die öffentliche Eigenschaft „MeineEigenschaft“ verwendet Get- und Set-Methoden, um den Zugriff auf das private Feld zu steuern.

Die Get-Methode gibt den Wert der privaten Feldvariable zurück, während die Set-Methode den Wert der privaten Feldvariable auf den übergebenen Wert setzt.

Es ist auch möglich, C#-Eigenschaften mit einer verkürzten Syntax zu definieren:

				
					public class Beispielklasse
{
    public string MeineEigenschaft { get; set; }
}

				
			

In diesem Beispiel wird die Klasse „Beispielklasse“ mit der öffentlichen Eigenschaft „MeineEigenschaft“ definiert, die über die verkürzte Syntax verfügt. Dadurch werden automatisch Get- und Set-Methoden generiert.

Die Verwendung von Get- und Set-Methoden in C#-Klassen bietet mehrere Vorteile. Zum einen ermöglicht es Entwicklern, den Zugriff auf Eigenschaften von Objekten zu steuern und die Werte von Eigenschaften zu überwachen und zu validieren. Zum anderen können Entwickler auch zusätzliche Funktionen oder Logik in Get- und Set-Methoden implementieren, um komplexe Anwendungen zu erstellen.

Hier sind weitere Beispiele zur Verwendung von get- und set-Methoden in C#:

  1. Eine Anwendung zur Verwaltung von Aufgaben:

In dieser Anwendung könnte eine Klasse namens „Aufgabe“ definiert werden, die Eigenschaften wie Titel, Beschreibung, Fälligkeitsdatum und Status (abgeschlossen oder nicht abgeschlossen) hat. Die Eigenschaften können mit get- und set-Methoden definiert werden, um sicherzustellen, dass die Daten korrekt validiert werden und dass nur gültige Werte eingegeben werden können.

Beispiel:

				
					public class Aufgabe
{
    private string titel;
    private string beschreibung;
    private DateTime fälligkeitsdatum;
    private bool abgeschlossen;

    public string Titel
    {
        get { return titel; }
        set { titel = value; }
    }

    public string Beschreibung
    {
        get { return beschreibung; }
        set { beschreibung = value; }
    }

    public DateTime Fälligkeitsdatum
    {
        get { return fälligkeitsdatum; }
        set { fälligkeitsdatum = value; }
    }

    public bool Abgeschlossen
    {
        get { return abgeschlossen; }
        set { abgeschlossen = value; }
    }
}

				
			
  1. Eine Anwendung zur Verwaltung von Kunden:

In dieser Anwendung könnte eine Klasse namens „Kunde“ definiert werden, die Eigenschaften wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer hat. Die Eigenschaften können mit get- und set-Methoden definiert werden, um sicherzustellen, dass die Daten korrekt validiert werden und dass nur gültige Werte eingegeben werden können.

Beispiel:

				
					public class Kunde
{
    private string vorname;
    private string nachname;
    private string email;
    private string telefonnummer;

    public string Vorname
    {
        get { return vorname; }
        set { vorname = value; }
    }

    public string Nachname
    {
        get { return nachname; }
        set { nachname = value; }
    }

    public string Email
    {
        get { return email; }
        set { email = value; }
    }

    public string Telefonnummer
    {
        get { return telefonnummer; }
        set { telefonnummer = value; }
    }
}

				
			
  1. Eine Anwendung zur Verwaltung von Fahrzeugen:

In dieser Anwendung könnte eine Klasse namens „Fahrzeug“ definiert werden, die Eigenschaften wie Marke, Modell, Baujahr und Kilometerstand hat. Die Eigenschaften können mit get- und set-Methoden definiert werden, um sicherzustellen, dass die Daten korrekt validiert werden und dass nur gültige Werte eingegeben werden können.

Beispiel:

				
					public class Fahrzeug
{
    private string marke;
    private string modell;
    private int baujahr;
    private int kilometerstand;

    public string Marke
    {
        get { return marke; }
        set { marke = value; }
    }

    public string Modell
    {
        get { return modell; }
        set { modell = value; }
    }

    public int Baujahr
    {
        get { return baujahr; }
        set { baujahr = value; }
    }

    public int Kil

				
			

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verwendung von Get- und Set-Methoden in C# eine effektive Möglichkeit bietet, den Zugriff auf Eigenschaften von Objekten zu kontrollieren und zu validieren. Durch die Verwendung dieser Methoden können Entwickler sicherstellen, dass nur gültige Werte eingegeben werden und dass die Daten korrekt validiert werden. Zudem bieten Get- und Set-Methoden die Möglichkeit, zusätzliche Funktionen oder Logik in die Eigenschaften zu integrieren, um komplexe Anwendungen zu erstellen. Die verkürzte Syntax für die Definition von C#-Eigenschaften macht die Verwendung von Get- und Set-Methoden noch einfacher und effektiver. Insgesamt sind Get- und Set-Methoden ein wichtiger Bestandteil der objektorientierten Programmierung in C# und sollten von Entwicklern beherrscht werden.

Aufgabe:

Aufgabe zum Mitmachen:

Schreibe eine Klasse mit dem Namen „Person“, die folgende Eigenschaften hat: Vorname, Nachname, Alter und Geschlecht. Verwende get- und set-Methoden, um den Lese- und Schreibzugriff auf die Eigenschaften der Klasse zu steuern.

Um die Lösung anzuzeigen, fahre mit der Maus in die Mitte des darunterliegenden Fensters.

				
					public class Person
{
private string vorname;
private string nachname;
private int alter;
private string geschlecht;
public string Vorname
{
    get { return vorname; }
    set { vorname = value; }
}

public string Nachname
{
    get { return nachname; }
    set { nachname = value; }
}

public int Alter
{
    get { return alter; }
    set { alter = value; }
}

public string Geschlecht
{
    get { return geschlecht; }
    set { geschlecht = value; }
}
}

//Hinweis: Die Lösung ist nur ein Beispiel und kann je nach Anforderungen angepasst werden.
				
			
Zurück zum vorherigen Teil des C# Kurses
Klicken Sie auf den Pfeil, um zum vorherigen Teil des Kurses zurückzukehren
Pfeil-Button zum nächsten Teil des Kurses
Klicken Sie auf den Pfeil, um zum nächsten Teil des Kurses zu gelangen