Search
Close this search box.

Schluss mit Pixel-Chaos: So nutzt du CSS und rem Einheiten für perfekte Schriftgrößen

Schriftgrößen sind ein wichtiger Bestandteil des Webdesigns und können das Erscheinungsbild deiner Webseite erheblich beeinflussen. Es ist jedoch wichtig, die richtigen Einheiten für die Größenanpassung zu verwenden, um sicherzustellen, dass dein Design professionell und zeitgemäß aussieht.

In diesem Tutorial werden wir uns auf die Verwendung von rem-Einheiten für die Schriftgrößenanpassung konzentrieren. Rem-Einheiten werden oft als bessere Alternative zu Pixel-Einheiten angesehen, da sie auf relativen Werten basieren und somit auf verschiedenen Bildschirmgrößen konsistenter sind.

Um deine Schriftgrößen mit rem-Einheiten zu optimieren, musst du zuerst das font-size-Attribut in CSS verwenden. Das font-size-Attribut ermöglicht es dir, die Größe deiner Schrift zu ändern, indem du eine Einheit angibst. In unserem Fall verwenden wir rem, um die Schriftgröße relativ zur Größe des Root-Elements anzupassen.

Ein Root-Element ist das höchste Element in deinem HTML-Dokument, normalerweise das HTML-Tag selbst. Die Größe des Root-Elements ist standardmäßig auf 16px festgelegt, daher entspricht 1rem einer Schriftgröße von 16px.

Um die Schriftgröße relativ zu diesem Basiswert zu ändern, können wir einfach einen Wert in rem angeben. Zum Beispiel würde eine Schriftgröße von 2rem einer Größe von 32px entsprechen.

Aber wie kannst du sicherstellen, dass deine Schriftgrößen auf verschiedenen Bildschirmgrößen konsistent bleiben? Indem du die Größe deines Root-Elements anpasst!

Du kannst die Größe des Root-Elements mithilfe von CSS-Medienabfragen ändern, um sicherzustellen, dass deine Schriftgrößen auf verschiedenen Geräten konsistent bleiben. Zum Beispiel könntest du die Größe des Root-Elements auf 14px für kleine Bildschirme und 20px für große Bildschirme ändern.

Hier ist ein Beispiel-Code, der das font-size-Attribut mit rem-Einheiten verwendet, um die Schriftgröße deiner Webseite anzupassen:

				
					/* Verwendet 2rem für die Schriftgröße */
body {
font-size: 2rem;
}
				
			
				
					/* Ändert die Größe des Root-Elements für kleine Bildschirme */
@media screen and (max-width: 768px) {
html {
font-size: 14px;
}
}
				
			
				
					/* Ändert die Größe des Root-Elements für große Bildschirme */
@media screen and (min-width: 1024px) {
html {
font-size: 20px;
}
}
				
			

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verwendung von rem-Einheiten für die Schriftgrößenanpassung ein wichtiger Schritt zur Verbesserung des Designs deiner Webseite ist. Es ermöglicht dir, konsistente Schriftgrößen auf verschiedenen Bildschirmgrößen zu erhalten und dein Design professionell aussehen zu lassen. Nutze diese Chance, um dich von pixeligem Design zu verabschieden und stattdessen ein zeitgemäßes und professionelles Erscheinungsbild zu schaffen!